Gedenken

Stolpersteine in der Turmstraße

17. September 2017

Am Samstag, den 9. September 2017, wurden an der Turmstraße 9, drei Stolpersteine verlegt. Aus dem sogenannten Judenhaus* sind während des Holocausts insgesamt 16 Menschen [weiter...]

Bäume gepflanzt

19. April 2017

Am ehemaligen Güterbahnhof Moabit wurden heute mehrere Bäume gepflanzt. Diese sollen an die Juden-Deportationen erinnern. Der sogenannte Gedenkort befindet sich zwischen [weiter...]

Stolperstein für Georg Lippmann

27. November 2016

Am 14. November wurde vor der Turmstr. 36 ein Stolperstein für Georg Lippmann verlegt. Dies wurde durch die Initiative Thomasiusstraße veranlasst, da Verwandte von Lippmann [weiter...]

Zerstörtes Schild erneuert

23. Juli 2016

Unsere Initiative “Sie waren Nachbarn” hat gestern in der Ellen-Epstein-Straße ein fünf Meter breites Schild aufgestellt, das daran erinnert, dass von diesem [weiter...]

Veranstaltung zu Stolpersteinen

13. November 2015

Heute Vormittag wurden in der Thomasiusstraße die letzten 17 von über hundert Stolpersteinen verlegt, die an ehemalige jüdische Bewohner der Straße erinnern. Eine [weiter...]

Stolpersteine

25. Juni 2015

Stolpersteine sind Pflastersteine, die mit einer Messingplatte versehen sind und an das Schicksal von Menschen erinnern, die von den Nationalsozialisten ermordet, in den [weiter...]

Verlegung von Stolpersteinen

17. März 2015

Im August letzten Jahres wurden bereits 39 der insgesamt 115 Steine in der Thomasiusstraße zum Gedenken an jüdische Nachbarn durch den Künstler Gunter Demnig verlegt. Am [weiter...]

Zur Befreiung von Auschwitz

16. Januar 2015

Am 27. Januar 2015 näherte sich zum 70. Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Anlässlich dieses Jahrestags fand im Rathaus Tiergarten eine Gedenkveranstaltung und Ausstellungseröffnung statt. [weiter...]
1 2 3