Rund 30.000 Berliner Juden und Jüdinnen wurden während der NS-Zeit vom Güterbahnhof Moabit
in Konzentrationslager deportiert. Darunter etwa 1.900 Moabiter. Daran erinnert diese Website.
  • Wir erinnern an Menschen, die aufgrund ihres Glaubens oder ihrer Überzeugung von den Nazis ermordet wurden. Am heutigen Samstagnachmittag fand deshalb in Moabit eine Stolperstein-Putzaktion statt. Auf zwei verschiedenen Routen wurden von zwei Gruppen mehr als 100 Stolpersteine [weiter...]

INITIATIVE

Verein


GEDENKEN

Gedenken


GESCHICHTE

Geschichte

ADRESSEN DER OPFER

Adressen


SCHICKSALE

Schicksale


ORTE

Orte