Nachrichten

Mahnmal wird umgebaut

12. Februar 2019

Ab dieser Woche wird das Mahnmal in der Levetzowstraße, das an die Judendeportationen erinnert, umgebaut. Im November 1988 ist das imposante Denkmal eröffnet worden, das [weiter...]

Erfolgreiche Putzaktion

28. Januar 2019

Die heutige Putzaktion von Stolpersteinen war sehr erfolgreich. Rings um das Rathaus Tiergarten wurden zahlreiche Stolpersteine wieder zum Glänzen gebracht. Bei allen [weiter...]

Rechtsradikale wollen stören

28. Januar 2019

Am heutigen Montag Nachmittag soll es in Moabit eine größere Putzaktion geben, bei der Stolpersteine gereinigt werden. Ein stadtbekannter Rechtsextremist hat dazu [weiter...]

Gedenken an den 9. November 1938

10. November 2018

Am 80. Jahrestag der Reichspogromnacht demonstrierten etwa 500 Menschen durch Moabit. Normalerweile führt die Route von der einstigen Synagoge Levetzowstraße zum damaligen [weiter...]

Lesung mit Horst Selbiger

13. Oktober 2018

Der heute 90-jährige Horst Selbiger ist einer der letzten Holocaust-Überlebenden aus Moabit. Mit viel Glück und Schlitzohrigkeit gelang es ihm als Jugendlicher, die [weiter...]
1 2