Gedenken

Die Silberbergs

2. Juni 2021

Übersetzter Beitrag von Benjamin Gidron anlässlich der Stolpersteinverlegung für die Familie Silberberg am 2. Juni 2021. Paula Silberberg war das vierte der neun Kinder [weiter...]

Tag des Gedenkens

27. Januar 2021

Heute am 27. Januar trafen sich Aktive der Initiative „Der letzte Weg“ am Mahnmal in der Levetzowstraße, um den Holocaustopfern zu gedenken und einen Blumenstrauß [weiter...]

Adressen von Deportierten

19. Dezember 2020

Nach einigen Jahren Pause hat der Verein “Sie waren Nachbarn” die aktualisierte Liste Moabiter Deportierter öffentlich ausgehängt. Aus unserem Stadtteil sind [weiter...]

Audiowalk im Schaukasten

2. November 2020

Im Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten wird seit heute auf den Audiowalk “Ihr letzter Weg” hingewiesen. Bis Ende Dezember erinnern nun mehrere Texte und Zitate [weiter...]

Erinnerung an Deportierte

27. April 2019

Vom damaligen Bahnhof Moabit wurden während des Holocausts 30.000 oder mehr Jüdinnen und Juden in die Konzentrationslager deportiert. Um daran zu erinnern, dass diese [weiter...]

Rede am 9. November 2018

10. November 2018

Die folgende Rede hier ein Mitglied unserer Initiative bei der Gedenkdemonstration am 9. November 2018: Misstraut den Grünanlagen! Dieser Satz von Heinz Knobloch gilt noch [weiter...]

Ausstellung vor dem Rathaus

10. November 2018

Wie jedes Jahr im November wird die Vitrine vor dem Rathaus Tiergarten wieder durch unsere Initiative “Sie waren Nachbarn” bestückt. In diesem Jahr nimmt die [weiter...]

Stolpersteine und Film

3. September 2018

Am Montag, den 3. September, gab es in Moabit an drei Orten Stolpersteinverlegungen. Turmstraße 53 Die erste Verlegung erinnerte an Walter Lewin und seine Kinder Ingolf und [weiter...]

Ausstellung: Versteckt in Moabit

1. November 2017

Wie in jedem Jahr bestückt unsere Initiative auch in diesem November den Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten in der Turmstraße. Das Thema der kleinen Ausstellung ist [weiter...]

Stolpersteine in der Turmstraße

17. September 2017

Am Samstag, den 9. September 2017, wurden an der Turmstraße 9, drei Stolpersteine verlegt. Aus dem sogenannten Judenhaus* sind während des Holocausts insgesamt 16 Menschen [weiter...]
1 2 3